Publikationen

Einzelkataloge

Udo Scheel – Malerei und Graphik 1960-1970
Galerie in Flottbek, G.W.Essen, Hamburg 1970

Udo Scheel – Zeichnungen
Galerie in Flottbek, G.W.Essen, Hamburg 1976

Udo Scheel
Galerie Eberwein, Duisburg 1980

Udo Scheel, Künstler der Akademie stellen sich vor, Abteilung Münster, 1986

Udo Scheel, Burg Vondern, Oberhausen, und Galleria Fausto Panetta, Mannheim, 1986

Udo Scheel, Museum Abtei Liesborn, 1990

Udo Scheel, Ruhrländischer Künstlerbund, Essen, 1993

Glück und Kunst, Geschäftsbericht West-Lotto, Münster, 1994 (mit zahlreichen Abbildungen)

Visavis, Udos Scheel, Städtische Galerie, Gerichtslaube, Wismar 1995

Udo Scheel – Zeichnungen, Grisaillen, Lithographie, Iserlohn, Städtische Galerie, 1997

Udo Scheel, Herzzentrum Bad Oeynhausen, 1997

Udo Scheel, Querschnitt, Kunstmuseum und Sparkasse Gelsenkirchen, 1997 (Sammlung/Ankäufe)

Udo Scheel, Berliner Notizen, Stadtmuseum Beckum, 2000

Udo Scheel, Panorama, Kunsthalle Recklinghausen und Kunstmuseum Minsk, 2000

Udo Scheel und Schüler, Geschäftsbericht West-Lotto, Münster, 2004 (mit zahlreichen Abbildungen)

Udo Scheel – Unter der Linie, Kunstmuseum Gelsenkirchen, 2007

Udo Scheel, In alle vier Himmelsrichtungen, St.Georgen Wismar, 2010

Udo Scheel, Telefonkritzeleien, 2010, erweiterte Auflage 2012

Udo Scheel, Radierung 1962-2010, Graphikmuseum Bad Stehln, Bayern, 2011

Udo Scheel, Über Malerei (Texte über 19 ehemalige Studierende der Kunstakademie Münster, Herausgeber Kunstakademie Münster, 2015

Udo Scheel, Berliner Skizzen, 1998-2014, Verlag Kunstarchiv Kerschgens, Rees